Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Zeitmanagement-Strategien

Jeder von uns hat nur 24 Stunden am Tag Zeit, um damit zu arbeiten. Zeitmanagement-Strategien ermöglichen es dir daher, innerhalb weniger Stunden mehr zu erreichen, anstatt deine Arbeit an einer einzigen Aufgabe tagelang ausdehnen zu müssen. Hier sind einige Strategien, die du anwenden kannst, um dies zu erreichen:

1.) Zeitmanagement-Strategien: Liste deine Aktivitäten auf

Es muss nicht überbetont werden, dass du lernen musst, Prioritäten für deine Arbeit zu setzen. Das bedeutet, dass du die weniger wichtigen Aufgaben beiseite legen musst, damit du dich auf die dringenderen konzentrieren kannst. Wenn du lernst, dies effektiv zu tun, kannst du alles, was du zu tun hast, leicht in kürzerer Zeit erledigen. Mache es dir zur Gewohnheit, eine Liste von Dingen aufzuschreiben, die du erledigen musst. Wenn du wirklich genau sein willst, schreibe alles auf, was du innerhalb eines Tages erledigen musst, und zwar in der Reihenfolge, in der du es erledigen möchtest.

Während du deine Aufgaben auflistest, musst du feststellen, welche davon lang- oder kurzfristige Projekte sind. Auf diese Weise kannst du bestimmen, wie viel Zeit du dafür innerhalb eines Tages einplanen kannst. Eine kurzfristige Aufgabe könnte innerhalb von, sagen wir, ein paar Stunden erledigt werden. In der Zwischenzeit kannst du versuchen, für langfristige Aufgaben 1 oder 2 Stunden pro Tag einzuplanen, bis du sie abschließen möchtest. Eine Aufteilung der Aufgaben würde es für dich also effizienter machen, da du es nicht als zu anstrengend empfinden wirst.

2.) Zeit einplanen

Sobald du deine Liste erstellt hast, musst du nun entscheiden, wie viel Zeit du für jede Aufgabe oder jedes Projekt, das du dir für den Tag vorgenommen hast, einplanen möchtest. Manche Aufgaben nehmen viel Zeit in Anspruch, deshalb solltest du dir bewusst sein, welche das sind. Um am Ende nicht so viel Zeit mit einer Aufgabe zu verschwenden, musst du für jede Aufgabe Zeitlimits festlegen, damit du problemlos zur nächsten übergehen kannst.

Wenn du Aufgaben in kleineren Teilen erledigst, wird es für dich viel einfacher. Du hast dich also von dem Druck befreit. Stattdessen kannst du dich einfach auf das konzentrieren, was du zu Ende bringen musst.

3.) Wissen, was du erreichen möchtest

Deine „To-Do“-Liste wird dir als Informationsquelle für deine täglichen Ziele dienen. Daher kannst du immer wieder durchsehen, um zu wissen, was du erledigen musst, wenn du mit einer Aufgabe fertig bist.

Es gibt ein paar Fragen, die du dir stellen kannst: Wie viel Zeit bist du bereit, für Freizeitaktivitäten zur Verfügung zu stellen? Bist du bereit, die Freizeit zu kürzen und mehr davon in deine Arbeit einfließen zu lassen, damit du produktiver sein kannst? Wenn du weißt, was deine Ziele sind, kannst du das als Motivation nutzen, um die Liste, die du gemacht hast, zu vervollständigen.

4.) Mache deine To-Do-Liste nicht zu lang

Bei der Erstellung deiner Liste steht die Produktivität immer im Vordergrund. Du solltest daher nicht versuchen, deine To-Do-Liste zu lang zu machen. Die meisten Menschen haben diese Tendenz, aber das ist ein weit verbreitetes Missverständnis. Mehr Arbeit auf einmal zu erledigen ist nicht immer gleichbedeutend mit produktiv sein.

Beginne mit einer kurzen Liste der wichtigsten Dinge, die du zu erledigen hast. Auf diese Weise kannst du sie leicht nach Prioritäten ordnen. Wenn du die Aufgaben, die oben auf der Liste stehen, bereits erledigt hast, kannst du jederzeit neue Aufgaben hinzufügen.

Wenn du versuchst, zu viele Aufgaben auf deine Liste zu setzen, kann es sein, dass es zu viel für dich wird. Es kann leicht dazu führen, dass du mehrere unerledigte Aufgaben auf einmal zu erledigen hast und sich resignation breit macht. Daher ist das nicht ratsam. Wenn es dir möglich ist oder wenn es innerhalb der von dir für eine bestimmte Aufgabe angegebenen Zeitspanne liegt, versuche diese zuerst zu erledigen, bevor du mit der Arbeit an einer anderen Aufgabe fortfährst.

>> Bestseller über das Zeitmanagement auf Amazon – Hier klicken*ir?t=cfischer 21&l=ur2&o=3

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte Informationen, Aktionen und Top-Angebote für deinen privaten und beruflichen Erfolg.

© 2018 – 2020 by mediaweb24. All Rechte vorbehalten.